header1.png
Menü

Tipps zum Vermeiden von Bildrauschen

  • ISO-Zahl verringern
  • Rauschunterdrückung der Kamera aktivieren (Nachteile: funktioniert z. T. nur bei längeren Belichtungszeiten, Verlängert z. T. die Bearbeitungszeiten je Bild, Verlust von Bilddetails)
  • Software zur Reduzierung von Rauschen verwenden, z. B. Neat Image

Das Bildrauschen steht unter anderem mit der ISO-Einstellung bei der Aufnahme in Verbindung. Dieser Zusammenhang wird im Artikel "Zusammenhang von ISO-Zahl und Bildqualität" genauer beschrieben.

Die folgenden Bilder zeigen den Zusammenhang zwischen Bildqualität, ISO-Zahl und Sensorgröße.

Bild 1 (Kompaktkamera, 8 Megapixel, ISO-Wert 100)

100 ISO Bildqualität Kompaktkamera


Bild 2 (Kompaktkamera, 8 Megapixel, ISO-Wert 1600)
1600 ISO Bildqualität Kompaktkamera


Bild 3 (Spiegelreflexkamera, 8 Megapixel, ISO-Wert 100)
Spiegelreflexkamera, 8 Megapixel, ISO-Wert 100


Bild 4 (Spiegelreflexkamera, 8 Megapixel, ISO-Wert 1600)

Spiegelreflexkamera, 8 Megapixel, ISO-Wert 1600

Techn. Grundlagen

Menü

Login

Zum Seitenanfang